Gegen Fahrverbot – Für freie Mobilität in Deutschland

Download Dieseldemo Adventskalender 2019 15MB Microsoft Powerpoint Datei

Aktuelle Messverfahren zur Schadstoffmessung sind strittig. Es gibt Zweifel an der Sinnhaftigkeit der aktuellen NOx Grenzwerte. Darüber hinaus hat es die Politik versäumt rechtzeitig passende Verkehrs- und Mobilitätskonzepte zu erarbeiten und umzusetzen, um europäische Grenzwerte in den Städten einzuhalten.

Dieselfahrzeugbesitzer sollen jetzt für diese verfehlte Politik bezahlen. Sie werden durch Fahrverbote vom Staat enteignet (Städte mit Fahrverboten, Verbotszonen finden) und absurderweise dadurch gezwungen auf klimaschädliche Alternativen umzusteigen (CO2 Bilanz Benziner und Elektro sind schlechter)

Mitbürger, die sich gegen diese soziale Ungerechtigkeit, gegen unverhältnismäßige aktuelle und geplante Fahrverbote friedlich und mit demokratischen Mitteln zur Wehr setzen wollen, finden hier Informationen zum Widerstand. Jeder Teilnehmer zählt. Die Politik wird den Protest nur wahrnehmen, wenn wir viele sind.

Demos und Aktionen gegen Fahrverbote

  • Berlin:
    Demo gegen Fahrverbote voraussichtlich im April 2020

Termine ohne Gewähr.
Falls nicht explizit erwähnt, ist Dieseldemo.de NICHT der Veranstalter!
Möchten Sie hier weitere Demos in Deutschland verlinkt sehen? Schicken Sie uns den Weblink auf die Demo-Einladung an info(_at_)dieseldemo.de

Studien

An der Johannes Gutenberg-Universität in Mainz wird im Rahmen eines Seminars eine Studie zum Thema Diesel-Fahrverbot durchgeführt. Dabei geht es um Forschung zur öffentlichen Meinung. Die Seminarteilnehmer interessieren vor allem Meinungen und Haltungen zu Diesel-Autos und dem Dieselfahrverbot. Die Studie ist nicht beauftragt und dient keinem kommerziellen Zweck. Dieseldemo.de unterstützt die Forschungsarbeit und bittet um rege Teilnahme an der Umfrage.

Promotion Material

Über 100 kurze Reden auf Youtube Hugo Diesel

Petitionen und Offene Briefe

Weitere Weblinks zum Thema

Leitbild